Was Sie in Berastagi nicht verpassen sollten – Vulkane, heiße Quellen und Märkte

Die meisten Menschen besuchen Bukit Lawang oder den Tobasee in Nord-Sumatra. Berastagi steht nicht bei jedem auf der Bucket List. Zugegeben, die Stadt selbst ist nicht besonders und eine typische Großstadt in Südostasien, aber wenn man über den verrückten Verkehr hinwegsieht, findet man in Berastagi einige tolle Dinge zu tun.

Aktivitäten in Berastagi Sumatra

1. Besteigen Sie den Vulkan Sibayak

Sie können sich für die Sonnenaufgangswanderung entscheiden oder einfach früh am Morgen gehen. Sonst ist es einfach zu heiß. Die Wanderung selbst ist einfach und nicht zu steil. Ein Weg führt anfangs durch einen Wald und später durch Stein- und Kraterlandschaften. Vom Parkplatz aus ist es ca. 1 Stunde bis zum Gipfel und Sie werden mit einem fantastischen Blick auf die Umgebung und den derzeit geschlossenen Vulkan Gunung Sinabung belohnt. Viele Unterkünfte bieten geführte Trekkingtouren zum Gipfel an, aber Sie können auch auf eigene Faust gehen (aber bitte nicht allein). Es ist jedoch immernoch ein Vulkan. Ein Schild auf dem Parkplatz listet Namen von Personen auf, die vermisst werden. Also Ihre Wahl, wie Sie den Sibayak in Berastagi besteigen willst.

Aktivitäten in Berastagi Sumatra

2. Streetfood vom Feinsten

Entlang des Jalan Jamin Ginting öffnen Streetfood-Verkäufer jeden Tag gegen 18 Uhr ihre Stände und Garküchen. Man kann sich hier einmal durchprobieren – von gegrilltem Fisch über Suppen bis hin zu Dingen, bei denen niemand weiß, was es ist 🙂 Seien Sie vorbereitet auf die Tatsache, dass nicht viele Englisch sprechen, aber das Essen ist einen Versuch wert und die Atmosphäre ist großartig. Da viele der Menschen hier aus der Karo-Kultur stammen und daher vorwiegend Christen sind, gibt es hier auch gegrilltes Schweinefleisch. Typische Gerichte aus der Region sind Mie Gomak (eine Suppe mit langen Nudeln und Gemüse, auch bekannt als „Spaghetti Batak“) oder Babi Panggang Karo (Schweinebraten mit Schweineblutsoße).

Lesen Sie auch: Sumatra für Foodies und Feinschmecker

Aktivitäten in Berastagi Sumatra

3. Besuchen Sie das Dorf Lingga

Lingga liegt etwa 15 Kilometer von Berastagi entfernt, der Vulkan Sinabung ist nahe. Forscher schätzen, dass das Dorf etwa 250 Jahre alt ist und nach dem König Sibayak Lingga aus dem ehemaligen Lingga-Königreich Karo Land benannt wurde. Sie können hier einige traditionelle Häuser mit dem charakteristischen Reetdach und schönen Malereien an der Seite sehen. Es gibt immer noch Familien, die in den wenigen Häusern leben, die noch übrig sind. Es gibt eine kleine Gebühr (ca. 10.000 IDR), wenn Sie die Häuser von innen besuchen möchten. Sie können von Berastagi aus mit einem privaten Fahrer, Roller oder Minibus dorthin gelangen.

Aktivitäten in Berastagi Sumatra

4. Kaufen Sie frische Früchte auf dem Markt

Der Obstmarkt in Berastagi ist bekannt in ganz Sumatra. Dank der Höhenlage und dem damit verbundenen kühlen Klima in Berastagi findet man hier sogar Erdbeeren und andere „nicht so tropische“ Früchte. Wenn Sie noch keinen Hunger haben, werden Ihnen Anblick und Geruch der frischen Früchte das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Die Farben und Gerüche sind einmalig. Je nach Jahreszeit sollten Sie Snake Fruit (kleine braune Früchte mit schlangenartiger Schale), Drachenfrüchte (die rosa Explosion), Longan (kleine traubenartige Früchte mit Schale) oder Mangosten (kleine braune Früchte mit glatter Schale) probieren. Leider bieten hier Einheimische Reiten an und die Pferde sehen nicht sehr gesund aus. Wir können Sie nur bitten, das für den Tierschutz nicht zu unterstützen.

5. Baden Sie in den heißen Quellen

Aufgrund der Nähe zu Vulkanen gibt es hier auch heiße Quellen. Die meisten der heißen Quellen wurden zu Swimmingpools umgebaut und Sie können sich in dem heißem Wasser entspannen, wenn die Temperaturen von Berastagi etwas zu kalt sind.

Aktivitäten in Berastagi Sumatra

6. Besuchen Sie den buddhistischen Tempel Lumbini

Ja, richtig gelesen. Es gibt einen buddhistischen Tempel in der Nähe von Berastagi. Sie wurde von der Shwedagon Pagode in Yangon, Myanmar, inspiriert. Neben dem Tempel befindet sich ein malerischer Garten. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Von Berastagi aus können Sie einen Minibus nehmen, die Fahrt dauert etwa fünfzehn Minuten. Nach dem Absetzen fragen Sie einfach nach dem Weg.

7. Katholische Kirche St. Francis Asisi

Vom Buddhismus zum Christentum. Die Mehrheit der Menschen in Berastagi stammt aus der Karokultur und sie sind hauptsächlich Christen. Diese Kirche ist sehr einzigartig und wurde im traditionellen Karo Batak Stil mit Reetdach erbaut. Besuchen Sie den Sonntagsgottesdienst (8-11 Uhr) mit einer Atmosphäre im Gospel-Stil. Sie müssen ein Taxi mieten oder ein Becak nehmen, um dorthin zu gelangen.

8. Erkunden Sie die Geisterstädte

Der Vulkan Sinabung brach 2013 aus. Mehr als dreißigtausend Einheimische aus den umliegenden Dörfern mussten evakuiert werden. Der Vulkan hat sogar zwei Dörfer vollständig unter sich begraben. Die Regierung erklärte dann ein Gebiet von ca. 6 km um den Vulkan herum als zu gefährlich, um darin zu leben. Diese heißt „rote Zone“. Viele Einheimische mussten ihre Dörfer verlassen.

Es gibt sechs sog. Geisterdörfer namens Gamber, Guru Kinayan, Kuta Gugung, Sibintun, Simacem und Sukanalu. Sie können mit dem Taxi, Roller oder mit einem Reiseleiter dorthin fahren. Seien Sie vorsichtig: Wie jeder Lost Place ist es durchaus gefährlich. Der Sinabung Vulkan kann jederzeit wieder ausbrechen und einige Häuser sind vielleicht nicht so stabil wie sie aussehen.

Aktivitäten in Berastagi Sumatra

9. Treffen Sie freundliche Einheimische

Auf Ihrer Rundreise durch Sumatra werden Sie immer wieder auf freundliche Einheimische treffen, so auch in Berastagi. Obwohl es ein wenig unangenehm erscheinen mag, aber sie fragen Sie häufig, woher Sie kommen, wie Sie heißen und wohin Sie wollen. Die Menschen auf Sumatra sind einfach super neugierig und wollen sichergehen, dass Sie eine gute Zeit haben. Und das obligatorische Selfie mit Einheimischen ist auch hier sicher.

Wir hoffen, dass Ihnen die Liste der Aktivitäten in Berastagi gefallen hat. Hinterlassen Sie uns einen Kommentar, wenn Sie noch weitere Ideen haben.

Foto Lumbini: padlifadly, Wikimedia Creative Commons

Über Discover Sumatra

Hi, wir sind Christine und Safrol. Wir sind ein lokaler Reiseveranstalter und organisieren Rund- und Pauschalreisen in Sumatra. Wir haben dieses Business nicht nur gegründet, weil wir Land und Natur lieben, sondern auch, um Locals und NGOs zu unterstützen. Wir arbeiten direkt mit lokalen Guides und Fahrern zusammen. So können wir für Sie den Sumatra Urlaub günstig gestalten und Sie können eine stressfreie und ereignisreiche Zeit verleben. Mehr über uns

Kontakt & Anfragen

Das könnte Ihnen auch gefallen