Wofür ist Sumatra bekannt?

Wenn es um Indonesien geht, kennen die meisten Menschen häufig nur Bali oder vielleicht Lombok und Java oder sind waren bereits auf Bali. Sumatra steht immer noch nicht auf der Liste aller (das muss sich aber ändern). Wir werden Ihnen mit diesem Beitrag mitteilen, wofür Sumatra berühmt ist und warum Sie diese wunderschöne Insel besuchen sollten.

1. Der größte Kratersee der Welt

Im Herzen Sumatras liegt der Tobasee, der größte Kratersee der Welt und der größte See Südostasiens. Und in der Mitte des Sees liegt die Insel Pulau Samosir. Ein Ort, der seit Jahrzehnten Touristen aus aller Welt anzieht. Und das zu Recht, denn es ist so schön dort. Der See entstand durch die Explosion eines Supervulkans vor etwa 75.000 Jahren. Es wird gesagt, dass diese Explosion zu einem Rückgang des Weltklimas geführt hat, viele Menschen in diesem Gebiet getötet hat und möglicherweise einen Bevölkerungsengpass in Asien verursacht hat. Heute ist es ein hübsches Reiseziel, das einen Besuch wert ist.

Lake Toba

2. Die Batak und Minangkabau Stämme

Die meisten Menschen auf Sumatra sind Muslime, mit einigen Ausnahmen. Die Batak sind Christen und leben am und um den Tobasee. Sie können viele Kirchen in der Umgebung sehen. Die Batak haben ihren ganz eigenen Stil und ihre eigenen Traditionen.

Die Minangkabau, die im Süden um Bukittinggi herum leben, sind Muslime und praktizieren das Matriarchat. Das bedeutet, dass die Frauen das Vermögen der Familie verwalten und z.B. das Eigentum von Mutter zu Tochter geht.

Außerdem gibt es auf Sumatra sogar unberührte Stämme, wie den Sumatra Pygmäenstamm.

Sumatra Essen - Rendang

3. Rendang

Die indonesischen Evergreens wie gado-gado, nasi oder mie goreng findet man auch auf Sumatra. Aber die Insel hat eine ganz eigene Küche. Die berühmteste ist zweifellos Rendang (auch Christines Favorit). Rendang ist eine Art Curry, wird aber mit einer (dunklen) braunen Sauce geliefert. Der Begriff Rendang bezieht sich auf das langsame Kochen, das aufgrund seiner Rolle bei der Konservierung von Fleisch in einem tropischen Klima gedeiht. Rendang basiert auf Kokosmilch und ist reich an Gewürzen (Ingwer, Kurkuma, Lemongras, Galgant, Knoblauch, Chili, Schalotten und anderen). Und überall, wo Sie hingehen, wird es anders schmecken und aussehen. Sie sollten es auf jeden Fall versuchen, wenn Sie auf Sumatra reisen.

Lesen Sie auch: Sumatra für Feinschmecker

Tauchen auf Pulau Weh

4. Surfen und tauchen

Mit den Mentawais und der Insel Simeule bietet Sumatra einige der besten Surfspots der Welt. Jedes Jahr besuchen viele Surfer die Inseln im Westen, um einige Surf Spots zu erkunden und sich in einem der schönen Surf-Resorts zu entspannen. Und das Beste daran? Wellen das ganze Jahr über.

Außerdem versammeln sich Taucher auf Pulau Weh, um Sumatra von unten zu erkunden. Die Insel im Norden bietet eine hervorragende Sicht und eine tolle Meeresfauna, von den kleinsten Nacktschnecken bis hin zu großen Fischgruppen. Die starken Strömungen, die die Insel umgeben, machen sie zu einem guten Ort für Strömungstauchgänge. Außerdem gibt es Wracks und sogar einen Unterwasservulkan zum Betauchen.

Lokaler Transport auf Sumatra

5. Abenteuerliche Transportmittel

Sie sind vielleicht schon in Südostasien gereist, aber Sumatra zu bereisen ist etwas Besonderes. Das aufregendste Abenteuer ist hier bereits eine Fahrt von A nach B. Lokale Kleinbusse sind die billigste Art herumzureisen, aber das ist alles andere als eine bequeme Reise. Die Minibusse haben keine Klimaanlage und können sehr eng werden. Sie werden nah neben anderen sitzen, ohne Beinfreiheit. Die Straßen sind holprig und der Verkehr ist verrückt. Aber es lohnt sich, wenn Sie auf der Suche nach einem Abenteuer sind. Viele Reisende entscheiden sich jedoch für den geteilten oder privaten Transport, der auf Sumatra recht günstig ist.

Sumatra Reise

6. Sie fühlen sich wie ein Superstar

Es kann vorkommen, dass Sie nach einem Selfie mit einem Einheimischen gefragt werden. Und nein, Sie sind kein Doppelgänger eines indonesischen Superstars. Viele Sumatraer sehen einfach nicht sehr oft weiße Menschen, einige haben noch nie welche gesehen. Also wollen sie einfach nur ein Bild mit Ihnen haben. Fragen Sie uns nicht, was sie damit machen, wir wissen es nicht. Wir wissen, dass dies ziemlich ärgerlich werden kann, wenn man 20 Einheimische vor sich hat. Aber Sie können die Anfrage jederzeit freundlich ablehnen.

Sumatra Reise

7. Orang-Utans

Im Herzen Sumatras liegt der Gunung Leuser Nationalpark – einer der reichsten Regenwälder Südostasiens. Mit einer Fläche von bis zu 8000 m2 ist es einer der letzten Orte auf der Erde, an dem man dem gefährdeten Orang-Utan in freier Wildbahn begegnen kann. Früher gab es viele Jahre lang ein Orang-Utan-Rehabilitationszentrum, welches 2002 geschlossen wurde. Wenn Sie diese wunderschönen Kreaturen aus nächster Nähe sehen möchten, können Sie eine Dschungeltour für 1 oder mehrere Tage unternehmen.

Lesen Sie unseren Guide über das Dschungel Trekking in Bukit Lawang

Sumatra Kaffee

8. Kaffee

Seit 1696 wird in Indonesien Kaffee angebaut. Sumatra bietet seinen sehr einzigartigen, hochwertigen Kaffee, der sogar bei Sarbucks auf der ganzen Welt erhältlich ist. Auch in deutschen Supermärkten kann man diesen köstlichen Kaffee kaufen. Der Sumatra-Kaffee ist einer der bekanntesten Kaffees der Welt und einer der körperreichsten Hochlandkaffees. Charakteristisch ist sein volles Aroma, das durch eine feine Säure und eine würzige, erdige Note unterstrichen wird.

9. Günstiges Reisen

Während die meisten Länder in Asien für Reisende aus Europa oder den USA günstig sind, steht Sumatra wahrscheinlich ganz oben auf der Liste. Wenn Sie in einem der lokalen Restaurants oder Warungs essen, können Sie leicht eine Mahlzeit für unter 1 Euro bekommen und die Unterbringung auch in den touristischen Gebieten wie Bukit Lawang kann so günstig sein wie 3-5 Euro für ein Privatzimmer.

Sumatra

10. Ruhe

Wenn Sie von einer der Touristeninseln wie Bali, Lombok oder den Gilis kommen, werden Sie zuerst feststellen, dass Sie wahrscheinlich die einzige weiße Person im Flugzeug sind. Die Zahl der Touristen ist selbst in den Hot Spots auf Sumatra eher gering.

Wenn Sie auf der Suche nach Ruhe sind, fahren Sie zum Tobasee. Hier finden Sie Unterkünfte für jedes Budget in Tuktuk auf der Insel Samosir, viele davon direkt am See oder mit Seezugang. Ein Traum, wenn Sie sich wirklich entspannen wollen. Auch in Bukit Lawang können Sie sich nach dem Trekking durch den Dschungel in der Hängematte entspannen. Der Fluss fließt an Ihrer Unterkunft vorbei und es ist einfach so ruhig. Und alle anderen Touristen sind im Dschungel, also bist du so ziemlich allein.

Über Discover Sumatra

Hi, wir sind Christine und Safrol. Wir sind ein lokaler Reiseveranstalter und organisieren Rund- und Pauschalreisen in Sumatra. Wir haben dieses Business nicht nur gegründet, weil wir Land und Natur lieben, sondern auch, um Locals und NGOs zu unterstützen. Wir arbeiten direkt mit lokalen Guides und Fahrern zusammen. So können wir für Sie den Sumatra Urlaub günstig gestalten und Sie können eine stressfreie und ereignisreiche Zeit verleben. Mehr über uns

Kontakt & Anfragen

Das könnte Ihnen auch gefallen