Ausgebucht für Rundreisen im August. Trekkings sind noch buchbar.

Wenige Plätze verfügbar für unsere 8-tägige Gruppenreise ab 11.2.24! Mehr Info

FAQ Dschungeltrekking

Häufig gestellte Fragen

Wann ist die beste Jahreszeit, um Sumatra zu besuchen?

Sumatra kann das ganze Jahr über bereist werden, die Hochsaison ist jedoch von Mai bis September. November bis Februar gilt als Regenzeit, und obwohl wir in dieser Zeit immer noch Jungle Treks unternehmen, ist die Regenwahrscheinlichkeit höher.

Sumatra hat meist tropisches Klima – heiß und schwül. In Nord-Sumatra dauert die Trockenzeit von April bis September und es gibt viele sonnige Tage. Die Regenzeit bedeutet nicht, dass es den ganzen Tag wie in Südostasien regnet. Es ist nur wahrscheinlicher, dass es regnet, aber meistens nachmittags. Vor allem hier in Bukit Lawang ist Regen neben dem Regenwald immer möglich. Die Temperaturen liegen das ganze Jahr über bei 30 ° C. Im Dschungel, besonders nach dem Regen, kann die Temperatur nachts auf 20 ° C fallen.

Wir haben dazu umfangreiche Informationen zur Anreise nach Bukit Lawang zusammengestellt.

Ja gerne. Wir können viele Guest Houses und Hotels in Bukit Lawang für jedes Budget empfehlen.

Detaillierte Preise sehen Sie hier.

Die Preise für Dschungeltrekking werden vom Reiseführerverband (HPI) festgelegt. Damit wollen sie sicherstellen, dass alle Beteiligten (Guides, Träger, Köche, Nationalpark) ein angemessenes Gehalt erhalten. Alle Preise verstehen sich inklusive Eintrittsgelder, Reiseleiter, Essen, Unterkunft (2/3 Tage), Rafting zurück (außer 3 Stunden).

Hier ist eine Aufschlüsselung der Kosten für 2 Personen für eine 2-tägige Wanderung (90 Euro/Person):
Erlaubnis: 20 Euro
HPI-Gebühr: 4 Euro
Essen: 16 Euro
Guide: 50 Euro
Assistent des Guides: 20 Euro
Koch/Camp/Rafting: 70 Euro

Hier sehen Sie, dass viele Menschen beteiligt sind und jeder ein angemessenes Gehalt für indonesische Verhältnisse bekommt. Wenn Sie über den Preis verhandeln, stimmen Sie nicht nur einer schlechten Zahlung zu, sondern reduzieren auch die Qualität und Sicherheit Ihres Trekkings. Jeder verliert. Wenn Ihnen also ein Guide einen großen Rabatt anbietet, seien Sie vorsichtig.

Unsere Dchungeltreks finden im Gunung Leuser Nationalpark statt und wir beginnen im kleinen Dorf Bukit Lawang am Rand des Nationalparks. Wir holen Sie von Ihrer Unterkunft in Bukit Lawang ab.

Koffer, Rucksäcke und alles, was Sie nicht mit auf den Trek nehmen wollen, können Sie in Ihrer Unterkunft lassen. Auch bei mehrtägigen Treks.

Unsere Trekking-Touren eignen sich für Menschen jeden Alters, die sich in einem relativ guten Gesundheitszustand befinden. Wenn Sie unter einer gesundheitlichen Beeinträchtigung leiden oder sich nicht sicher sind, teilen Sie uns dies bitte mit und wir werden unser Bestes tun, dass Sie dennoch teilnehmen können.

Unsere Trekking-Touren eignen sich für Menschen jeden Alters, die sich in einem relativ guten Gesundheitszustand befinden. Wenn Sie unter einer gesundheitlichen Beeinträchtigung leiden oder sich nicht sicher sind, teilen Sie uns dies bitte mit und wir werden unser Bestes tun, dass Sie dennoch teilnehmen können.

Wir sind auf kleinere Erkrankungen und Verletzungen vorbereitet (Bauchschmerzen, Hautausschläge, Kratzer, Bienenstiche …). Der nächste Arzt ist etwa 5 km außerhalb von Bukit Lawang und kann Fieber und Infektionen behandeln. Bei schweren Krankheiten oder Verletzungen müssen Sie ins Krankenhaus von Medan fahren. Wir empfehlen dringend eine Reisekrankenversicherung, welche Krankenhausgebühren abdeckt.

Schauen Sie auf unserer Packliste.

Wanderschuhe sind nicht unbedingt notwendig, Sie können auch Turnschuhe mit guter Sohle verwenden. Wenn Sie möchten, können wir Ihnen auch die Schuhe der Trekking Guides zur Verfügung stellen.

Bei der Kleidung ist Bequemheit das wichtigste. Tragen Sie, womit auch immer Sie sich wohl fühlen. Sie müssen keine lange Kleidundg tragen, da es so gut wie keine Blutegel oder gefährlichen Pflanzen gibt.

Natürlich nicht! Sumatras Dschungel ist eine sehr vielfältige Mischung aus Wildtieren und Pflanzen wie Makaken, Schlangen, Gibbons, Pfauen oder Tucane.

Die 3h- und 1-Tages-Treks finden ab 1 Person statt, der 2-Tages-Trek ab 2 Personen und der 3-Tages-Trek ab 3 Personen. Maximal 5 Personen. Mit dieser Gruppengröße können wir frei im Dschungel wandern und alle gleichermaßen unterstützen. Wenn Sie jedoch in einer größeren Gruppe reisen, kontaktieren Sie uns bitte. Wir können weitere Guides organisieren oder die Gruppen aufteilen. Wenn Sie alleine reisen und Sie wollen einen 2- oder 3-Tages-Trek machen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Dank unseres Netzwerks an Guides und Reiseveranstaltern finden wir eine Tour für Sie.

  • Alle Mahlzeiten
  • Schlafplatz pro Person (bei Übernachtung)
  • Erste Hilfe bei Bedarf
  • Abholung von Ihrer Unterkunft
  • Die Chance auf Orag-Utans in freier Wildbahn
  • Lachen, lernen und Erinnerungen
  • Englischsprechender Guide und eigener Koch
  • Eintritt zum Nationalpark
  • Wasser, Tee und Kaffee im Camp (bei Übernachtung)
Unsere Köche bereiten köstliches indonesisches Essen zu. Vegetarische und vegane Optionen sind immer enthalten. Wir können auf Ihre Ernährungsbedürfnisse eingehen – lassen Sie es uns einfach wissen.
Wenn Sie ein Dschungeltrekking in Bukit Lawang mit uns buchen wollen, füllen Sie das untenstehende Formular aus und wir melden uns umgehend.
Wir empfehlen Ihnen, mindestens einen Monat im Voraus zu buchen, sodass wir alles vorbereiten können. Wir bemühen uns jedoch, auch kurzfristige Anfragen anzunehmen. Kontaktieren Sie uns einfach.

Anzahlung
Wir nehmen immer eine Anzahlung von 50€/Gruppe, zahlbar auf ein europäisches Bankkonto.

Restzahlung
Den Restbetrag zahen Sie vor Ort in bar in IDR.

Alle Details entnehmen Sie bitte unseren AGB.

Diese entnehmen Sie bitte unseren AGB.

Nehmen Sie Kontakt auf